Dein innergetischer Zugang

Dein innergetischer Zugang zur Datenbank der unbegrenzten Möglichkeiten. Alice plaudert etwas aus dem Nähkästchen der Innergetic Upgrade Methode.

Das Quantenfeld ist wie eine einzige riesige unsichtbare unbegrenzte Datenbank und auf ihre Informationen hast du über deine innergetischen Möglichkeiten Zugriff. Ist das nicht fantastisch?

Wer meine Arbeit etwas kennt, hat von mir wahrscheinlich schon gehört, dass das Quantenfeld aus unendlich vielen Frequenzen besteht. Sie transportieren die für mich relevanten Informationen. Heute betrachten wir dieses unsichtbare Informationsfeld, das auch noch jenseits von Raum und Zeit ist, einmal anders.

Innergetischer Zugang

Wir betrachten dieses Quantenfeld heute mal als eine riesige unsichtbare einzige Datenbank. Und auf ihre Informationen kannst du über deine inneren Fähigkeiten wie zum Beispiel deine Intuition und über Rückverbindungen durch deine höchste Kraftquelle, die ihren Sitz hinter und zwischen deinen Augenbrauen hat, zugreifen. Als Innergetic Upgrade Nutzer bekommst du dies gezeigt.

Wenn wir uns mit dem Quantenfeld verbinden – diesem Ort, wo alles möglich ist, was es noch nicht gibt, was noch nicht existiert, weder materiell noch in Gedankenform, wo es jedoch als Möglichkeit existiert – wird unsere höchste Kraftquelle (manchmal unter Nutzung unseres zentralen Nervensystems) zu so einer Art Antenne bzw. einem Supraleiter.

Mit unserem bisherigen Bewusstsein können wir uns meist nicht mit diesem höher organisierten und sehr kohärenten Informationsfeld verbinden. Deshalb nutzen wir unser höchstes Kraftfeld, mit dem wir zwischen und hinter den Augenbrauen unter der geschulten Anleitung eines Innergetic Upgrade Anwenders bzw. Innergeticers in Verbindung gehen. Dort ist dieses Bewusstsein schon lebendig.

Wie geschieht dies?

Das geht ungefähr so: Wir richten unsere Aufmerksamkeit vom hier und jetzt in dem Materiellen einfach auf das Feld aller Möglichkeiten.

Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf etwas unsichtbares, etwas, was wir mit unseren physischen Sinnen nicht erfahren, erleben können. Denn dieses Quantenfeld existiert jenseits all unserer physischen Sinne. Hier steigen die meisten Menschen aus, denn sie können es nicht „glauben“. Sie werden ungeduldig oder sind entmutigt, denn sie können es sich absolut nicht vorstellen. Und das, was ich mir nicht vorstellen kann, kann und darf nicht sein. Und schon gar nicht, wenn ich es weder sehen noch anfassen kann, oder wo es keinen „wissenschaftlichen Beweis“ gibt.

Viele Menschen können sich nicht vorstellen, dass das was sie selbst kreieren, wirklich wahr wird. Sie glauben also nicht an sich selbst. Außerdem sind sie davon überzeugt, dass sie es sofort mit ihren Sinnen erleben, sehen bzw. spüren müssten.

Mein innerer Widerstand

Wir sind es gewohnt, einen großen Teil unserer Energie und Aufmerksamkeit nach außen in die physisch wahrnehmbare Realität zu investieren, denn unsere Energie folgt unserer Aufmerksamkeit. Dann müsste ich ja daran arbeiten, über mich und alles Materielle hinauszuwachsen, was ich über meine Sinne wahrnehmen kann. Das ist was neues, unbekanntes. Deshalb ist da erst mal in meinem Inneren Widerstand.

Dann mal weiter. Also muss ich zu einem Nichts, ein etwas ohne Körper werden. Zu nichts im nirgendwo in der Zeitlosigkeit. Das fühlt sich für unseren Verstand, der uns sonst immer leitet und führt, sehr seltsam und bedrohlich an.

Deshalb nutzen wir das eigene Kraftfeld, das hinter und zwischen den Augenbrauen sein Wirkungsfeld hat. Damit gelingt es uns – wie von selbst, ganz einfach – zu reinem Bewusstsein zu werden. Jetzt brauchen wir uns nicht mehr mit etwas Physischem zu identifizieren. Wir werden immer mehr Energie und immer weniger Materie. Dein Innergeticer bzw. Innergetic Upgrade Anwender zeigt dir dies, wie bereits erwähnt.

Dieses sich mit etwas Physischem identifizieren, ist das Hindernis, das Nadelöhr, das verhindert, dass du das Feld aller Möglichkeiten betreten kannst. Wenn du es schaffst, deinen Körper zu vergessen, deine Identifikation von dem, der du im hier und jetzt bist, kannst du mit diesem Quantenfeld in Verbindung treten – und es nutzen. Anders ausgedrückt: Du bist dann reines Bewusstsein.

Alles existiert in dieser Datenbank

Als reines Bewusstsein mit einem freien Willen, kannst du dich mit dem Feld aller Möglichkeiten und Potentiale verbinden. Dieses Feld steuert auch alle Naturgesetze. Ein Teil davon sind die 12 geistigen Gesetze, die wie ein Flussbett für Innergetic Upgrade Anwender bzw. Innergeticer für ihre Arbeit sind.

In dieser unendlichen Datenbank existieren unendlich viele Frequenzen in unbegrenzten Bewusstseinsebenen welche du erfahren kannst, wenn es dir dienlich ist. Jedes Bewusstsein, das es gibt. Egal ob Heilige oder Heiliger, Mystikerin oder Mystiker, geheilter Mensch oder allwissendes Wesen – alles existiert in dieser Datenbank, dem Feld.

Dein Gehirn als deine Hardware auf Erden verarbeitet all dieses Neue, diesen bisher unbekannten Bewusstseins- und Energiefluss. Unser Geist, das was wir als Innergeticer als Mental-, Emotional- und Scheibenfeld bezeichnen, ermöglicht es uns, die Potentiale des Heiligen, Mystikers oder was auch immer, zu nutzen bzw. es durch uns zu erschaffen.

Was Aufmerksamkeit bekommt, wächst

Als Potentiale im Feld existieren all die unerschöpflichen Möglichkeiten schon im Feld. Wir dürfen nur noch beständig unsere Aufmerksamkeit darauf richten, einfach dranbleiben und es wahrnehmen, beleben. Egal was es ist. Denn was Aufmerksamkeit bekommt, wächst!

Und umso mehr du dich mit dieser Information verbindest, sie immer mehr verkörperst, um so schneller und leichter ist deine Zukunft schon da, die du willst – manifestiert sich leichter.

Alles in dir bekommt ein Upgrade, nicht nur in deiner Biologie, dein ganzes System. Alle Informationen werden jetzt aus dem Überbewusstsein, dem All-Bewusst-Sein heruntergeladen. Du hast das neue Betriebssystem installiert, die Schnellstraße der Entwicklung, für dich als Individuum und für alle anderen hier auf Erden ebenfalls. Ja, so leicht geht das.

Deine Zukunft kreieren

Um all das weiterhin gut im Fluss zu halten, musst du nirgends mehr hingehen, um deine Zukunft zu kreieren. Sei einfach im gegenwärtigen Moment. Sei einfach aufmerksam und immer wieder mit deiner Aufmerksamkeit bei dem, was du erleben, erfahren möchtest. Wie du es erfahren möchtest, wie es sich präsentieren soll.

Tauche immer wieder in dieses Potential ein. Immer wenn du in diese Frequenz gehst, ziehst du sein ganzes Potential in dein Leben, in deinen mentalen, emotionalen und physischen Körper. Das ist so, dein innergetischer Zugang, wie wenn du von Servern und Datenbanken die Informationen abholst und sie nutzt. Für dein Leben und das was du sein willst, oder das was du dir wünschst.

Also dann, lasst uns die diese vielfältige neue Software der unbegrenzten Möglichkeiten nutzen und über unsere bisherig bekannten menschlichen Erfahrungen hinauswachsen und uns zu wunderbaren Menschen entwickeln, die alles zur Verfügung haben aus der Unendlichkeit.

Denn geht nicht gibt’s nicht – es sei denn, ich will nicht.

Eure Alice Hastenteufel